FAQ - Häufig gestellte Fragen

Bei der Texteingabe in ein Passwortfeld (Zurücksetzen des Passwortes) erscheinen plötzlich viele schwarze Punkte. Es sieht aus, als ob mehr Zeichen eingetragen wurden, als ich eingegeben habe.

Hintergrund ist, dass unser System das Passwort-Feld komplett ausfüllt um zu verhindern, dass anhand der Anzahl der Punkte auf das Passwort geschlossen werden kann. Dieser Effekt beeinträchtigt nicht Ihre zuvor getätigte Eingabe - das Passwort wird korrekt übernommen. Achten Sie auf die Statusmeldung nach dem Speichern Ihres Passwortes. Diese sollte die erfolgreiche Änderung bestätigen.

Bei manchen Browsern wird - abhängig von Ihren individuellen Einstellungen - ein Bild nicht zum Download angeboten oder direkt heruntergeladen, sondern es öffnet sich in einem neuen Fenster.

Sollte dies geschehen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das Bild. Im sich öffnenden Kontext-Menü wählen Sie "Bild speichern unter" und legen Sie es auf Ihrer Festplatte ab.

Bitte überprüfen Sie, ob Sie für die Nutzung im Online-Bereich (z.B. auf der Website, für Werbe-Banner oder im Newsletter) auch das richtige Dateiformat RGB ausgewählt haben (erkennbar an der Dateinamen-Ergänzung mit _rgb_1920.jpg (Bild-Größe 1920 Pixel) oder _rgb_960.jpg (Bild-Größe 960 Pixel)) ?!

Im Downloadbereich finden Sie auch das Dateiformat CMYK (erkennbar am Dateinamen OHNE Erweiterung _rgb_) für die Verwendung im Druckbereich (z.B. Poster, Flyer, Karten), welches bei fälschlicher Verwendung für Online zu verfälschten Farben führt...

Für Online bitte NUR das Dateiformat RGB verwenden!

Bitte überprüfen Sie, ob Sie für die Nutzung im Druckbereich (z.B. Poster, Flyer, Karten) auch das richtige Dateiformat CMYK ausgewählt haben (erkennbar am Dateinamen OHNE Erweiterung _rgb_) ?!

Im Downloadbereich finden Sie auch das Dateiformat RGB (erkennbar an der Dateinamen-Ergänzung mit _rgb_1920.jpg (Bild-Größe 1920 Pixel) oder _rgb_960.jpg (Bild-Größe 960 Pixel) für die Verwendung im Online-Bereich (z.B. auf der Website, für Werbe-Banner oder im Newsletter) welches bei fälschlicher Verwendung für Druck eine zu geringe Auflösung bietet...

Für Druck bitte NUR das Dateiformat CMYK verwenden!